Semesterprogramm WS 16/17

Venture Wiesn (01.09.2016)

Die Venture Wiesn ist ein Veranstaltungsformat des Münchner Gründer e.V. in Kooperation mit der Studenteninitiative The Entrepreneurial Group e.V. (TEG). Bei der erfolgreichen Eventserie treffen sich Startups aus aller Welt in München, um gemeinsam einen entspannten Abend zu verbringen. Dabei drehen die Organisatoren den Spieß einfach um: Nicht die Startups pitchen vor den Investoren, sondern umgekehrt. Die Kapitalgeber müssen sich in Elevator-Pitches vor den Gründern präsentieren und beweisen, dass sie diese Disziplin ebenfalls beherrschen.

Thematische Variationen traditioneller Wettkämpfe ermöglichen ein ungezwungenes Netzwerken in lockerer Atmosphäre und bringen Gründer und Investoren auf eine ganz neue Art näher.

Tag der studentischen Initiativen (24.10.2016)

Der Tag der studentischen Initiativen wird von der Fachschaft TUM-BWL an der TU-München organisiert und ermöglicht es studentischen Initiativen, wie TEG eV, sich mit einem Stand in der Immatrikulationshalle zu präsentieren. TEG nutzt diese Gelegenheit in erster Linie, um aktive Mitglieder zu gewinnen und unsere aktuellen Events im direkten Gespräch zu bewerben.

Veranstaltungsreihe "Industrie 4.0" (September bis November 2016)

Mit Smart Factory Munich wollen wir die Industrie 4.0 Community befähigen, die Zukunft der Industrie 4.0 aktiv mitzugestalten. Auf unseren Events werden die Teilnehmer aktuelle Herausforderungen identifizieren, Trends herausarbeiten und ihr Netzwerk stärken. Dies wird durch interaktive Teamarbeit geschehen. Die Ergebnisse werden anschließend online veröffentlicht.

Die anstehenden Events sind:

  • Internet of Things (29.09.2016)
  • Cloud Computing (27.10.2016)
  • Cyber Physical Systems (24.11.2016)

Entrepreneurship Workshops (Oktober bis Dezember 2016)

Zu den internen Events und Workshops zählen Veranstaltungen, die wir mit erfahrenen Personen aus der Wirtschaft durchführen. So wollen wir durch diese Workshops neue Fähigkeiten lernen, welche TEG-Mitgliedern ermöglichen, erfolgreiche Unternehmer zu werden. Beispiele hierfür sind Social Content Management oder Pitch-Trainings. Die Themen richten sich immer nach den konkreten Vorlieben der Mitglieder und werden innerhalb der ersten Semesterwochen abgestimmt.

StartUp-Safari (November bis Dezember 2016)

TEG möchte seinen Mitgliedern Einblicke in StartUp Unternehmen bieten und plant daher Besichtigungen bei OnPage, Innocative und Freeletics.